Verpackungen wiederverwenden

Wenn du schon mal bei uns im Shop bestellt hast, warst du über dein Paket vielleicht anfangs etwas … erschrocken? Unsere Verpackungen drehen den Spruch “Außen hui, innen pfui” buchstäblich um.

Außen pfui, innen hui!

Das kommt daher, dass wir oftmals keinen neuen Umschläge oder Pappboxen verwenden, sondern die, die wir sonst wegwerfen würden. Von Bestellungen bei großen Versandhäusern zum Beispiel, oder wenn wir mal wieder einen der Handkartons leer machen konnten, in denen unsere Backbücher lagern.

Diese verwenden wir erneut und verschicken darin unsere Produkte. Die Verpackungen dürfen also zweimal leben und reisen!

Warum wir Verpackungen wiederverwenden

Anfangs fand ich selbst, dass die Umschläge ganz schön schlimm aussahen. Deswegen habe ich begonnen, einige Bestellungen mit Geschenkpapier zu umwickeln, bevor ich sie in den Umschlag tue. So hat man beim Auspacken einen kleinen Überraschungseffekt. Und ich selbst mag es einfach, schöne Dinge schön zu verpacken.

und warum es unser Geschenkpapier nicht zu kaufen gibt

Das Geschenkpapier hatten wir übrigens auch eine Weile bei uns im Shop. Dafür ist es aber tatsächlich komplizierter, einen passenden Umschlag zu finden, in dem das Papier nicht knickt und zudem die Versandkosten in Ordnung sind. Beim Versenden einer Papprolle (mit Plastikdeckeln, irgs!) wird man nämlich ganz schön viel Geld los, was sich nicht so recht mit dem Preis des Geschenkpapiers an sich vereinbaren lässt – finde ich!

Daher haben wir das Papier meistens nur auf Märkten exklusiv dabei. Oder du bekommst es mit etwas als Verschönerung deiner Bestellung im Inneren des Umschlags mitgeliefert.

Am Ende des Tages zählen eben auch hier die inneren Werte!

Bild Beitrag Netzwerken mit AusstellernSvenja Hirsch

Mehrwert - Netzwerken mit anderen Ausstellern

Auf Märkte und Messen zu gehen, ist nicht nur fürs Marketing ganz gut. Das Netzwerken mit Ausstellern hilft, um das Business voranzubringen.
Bild zu Beitrag was tun bei druckfehlerSvenja Hirsch

Mehrwert - Was man als kleines Unternehmen bei Problemen mit den Großen tun kann

Gerade als kleines Unternehmen ist es nicht bloß ärgerlich, wenn ein Produkt nicht so wie bestellt ankommt - es kann existenzbedrohend sein.
Bild Beitrag Einfacher Standbau Marktstand MessestandSvenja Hirsch

Nachhaltigkeit - Der leichteste Marktstand der Welt

Ein weiterer Faktor in Sachen Nachhaltigkeit ist unser einfacher Standbau. Da ich kein Auto habe, bin ich darauf bedacht, leichte Möbel zu kaufen.